Weltrekord mit Musik

2016-07-11 15:40 von Stefanie Bergmann-Budde

Unna hat 12 neue Weltrekordler!

Am Samstag, den 09.07.2016 hat der Weltrekordversuch „Wir füllen das Stadion“ in Frankfurt stattgefunden. Ziel war es, das weltweit größte Orchester in der Commerzbank-Arena zu bilden.

Insgesamt 7.548 Musikerinnen und Musiker fanden sich unter Leitung des preisgekrönten Dirigenten Wolf Kerschek (Hamburger Jazz-Preis und Echo Klassik) auf dem grünen Rasen ein, um gemeinsam zu musizieren. Das waren exakt 324 mehr, als das bislang größte Orchester der Welt 2013 im australischen Brisbane hatte. Also ein neuer Weltrekord für das Guinnessbuch der Rekorde, an dem auch Unna mit 12 Mitgliedern des Blasorchesters „Musikfreunde Hellweg“ beteiligt war!

Auf Initiative der Jugendabteilung des Blasorchesters hatten sich 12 junge und junggebliebene Musiker/-innen der Musikfreunde entschieden, an dem musikalischen Großereignis teilzunehmen und hatten im Vorfeld für den Rekordversuch „trainiert“: an den jeweiligen Instrumenten wurde das geforderte Repertoire eingeübt, um am entscheidenden Tag in Topform zu sein.

Das Riesenorchester spielte in der Commerzbank-Arena, dem 51.500 Zuschauer fassenden Stadion des Fußballbundesligisten Eintracht Frankfurt, Auszüge aus der 9. Sinfonie von Dvorak, Beethovens "Ode an die Freude" und populäre Stücke wie "Starlight Express" oder "Music" von John Miles. In einem solchen Raum ein unglaublich und unvergleichlich klanggewaltiges Erlebnis, dass auch den Dirigenten nicht ungerührt ließ.

Nach einer tollen Abschlussparty im Rahmen des anschließenden Konzerts "Pop meets Classic" sind die 12 Unnaer zu jeder Titelverteidigung bereit.

 

Weitere Informationen zum Event: www.wirfuellendasstadion.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben